Androwear

Impressum


Androwear - Isabelle Merten
Naumburger Straße 49

04229 Leipzig

Deutschland


E-Mail: contact@androwear.de


Aufsichtsbehörde
Gewerbeamt Leipzig

Berufsbezeichnung: Modedesign


Web-/Grafikdesign: Pia Maneck

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:


Bearbeitungszeit und geschätzte Versandzeiten


Androwear versucht deine Bestellung innerhalb von 2-14 Tagen Versand- bzw Abholfertig zu machen. Jedoch kann es unter Umständen zu Verzögerung kommen, da die Ware auf Anfrage produziert wird. Solltest du besondere Wünsche zu deiner Bestellung, wie möglichst schnelle Bearbeitung oder Expressversand haben, schreibe uns über das Kontaktformular oder unter webshop@androwear.de.

Androwear bearbeitet die Bestellung mit höchster Priorität und tut alles, um die geschätzten Versandzeiten von 1-2 Tagen einzuhalten. Äußere Umstände können uns jedoch daran hindern diese einzuhalten. Die eigentliche Lieferzeit hängt davon ab, welche Versandmethode du auswählst. Androwear übernimmt keine Haftung für Beschädigung oder Verlust der Ware beim Versand.

Androwear liefert Europaweit. Käufer*innen sind für eventuell anfallende Zoll- oder Einfuhrgebühren verantwortlich. Androwear ist nicht für Verzögerungen verantwortlich, die durch den Zoll entstehen.


 

Wiederrufsrecht


Solltest du nicht vollständig mit deiner Bestellung zufrieden sein, bietet Androwear dir einen Ersatz der Ware oder Rückzahlung des Artikelpreises an. Wir übernehmen keine für dich bei der Retoure anfallenden Versandkosten. Bitte schreib uns eine Mail: androwear@gmx.de, oder melde dich über das Kontaktformular mit „Hiermit wünsche ich Rückgabe/Umtausch für den Kauf der am [Datum] bestellten Ware [Kaufgegenstand].“  Und ergänze mit deinen Adressdaten. Du kannst die Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen rückgängig machen*, für ein besseres Verständnis, sowie Verbesserung unserer Produkte und unseres Customer Service, schätzen wir Feedback jedoch sehr.

 

*Dies gilt nur solange die Ware im Originalzustand des Erhalts, ungetragen, ungewaschen, ohne Flecken oder sonstige Beschädigung ist. Wir behalten uns vor, das Geld, abzüglich aller anfallenden Portokosten, nach Erhalt und Überprüfung deiner Bestellung zurück zu überweisen, solange sie den geforderten Kriterien entspricht. Falls der Artikel nicht in seinem Originalzustand zurückgegeben wird, ist der Käufer für jeglichen Wertverlust verantwortlich.

** Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware (§ 356 Abs. 2 Nr. 1a BGB). Wenn du nur einen Hinweis durch den Paketboten erhalten hast, dass du das Paket am nächsten Tag abholen kannst oder es beim Nachbarn abgegeben worden ist, läuft die Frist noch nicht.

 

Bitte beachte:

1. Die Ware unterliegt deiner Verantwortung bis sie uns wieder erreicht. Wir empfehlen versicherten Versand für die Rückgabe, da wir nicht für den Verlust der Ware haften. Bitte behalte daher auch die Porto-Rechnung, bis die Ware angekommen ist.

2. Wir übernehmen keine anfallenden Portokosten, außer eine Beschädigung der Ware ist nachvollziehbar uns geschuldet. Sollte dies der Fall sein, überweisen wir dir die Portokosten, falls du sie zurückgeben möchtest.

3. Sale-Ware ist von Umtausch/Rückgabe ausgeschlossen.



Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr?tid=321217627 zu richten. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie oberhalb in unserem Impressum.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Urheberrechtshinweis

Alle auf dieser Website und im Webshop gezeigten Inhalte, das umschließt vor allem Logo, Bild- und Wortmarke, Fotos, Videos, Zeichnungen/Illustrationen, sind nach (§ 16 UrhG) von der Vervielfältigung, (§ 17 UrhG) Verbreitung (§ 19a UrhG) und dem öffentlichen Zugänglichmachen ausgeschlossen. Dabei spielt es keine Rolle ob die Inhalte digital, auf social Media Kanälen, manuell oder in sonstiger Form unrechtmäßig verwendet werden.

Für die Verwendung privatem Nutzen oder zur Bewerbung auf social Media Kanälen, fragt bitte vorher per Mail an oder nennt in jedem Fall den Urheber (Androwear, ggf. Fotograph*in eines Bildes)


Haftung für Inhalte dieser Website

Wir entwickeln die Inhalte dieser Webseite ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Laut Telemediengesetz (TMG) §7 (1) sind wir als Diensteanbieter für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereitstellen, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Als Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 sind wir nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Unsere Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle unserer Nichtverantwortlichkeit nach den §§ 8 bis 10 unberührt.

Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die rechtswidrigen Inhalte entfernen können. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Haftung für Links auf dieser Website

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.

Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.


Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzrichtlinie
Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten, um unser Geschäft zu führen und unseren Nutzern die Dienste bereitzustellen. Indem du unsere Nutzungsbedingungenakzeptierst, bestätigst du, dass du diese Richtlinie gelesen und verstanden hast, einschließlich wie und aus welchen Gründen wir deine Daten verwenden. Wenn du nicht möchtest, dass wir deine personenbezogenen Daten auf die in dieser Richtlinie beschriebene Art und Weise verwenden, solltest du die Dienste nicht nutzen.

Androwears Nutzungsbedingungen schreiben vor, dass alle Kund*innen mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Minderjährige unter 18 Jahren, die mindestens 13 Jahre alt sind, dürfen unsere Dienste nur mit der Erlaubnis des Kontoinhabers und nur unter dessen direkter Aufsicht nutzen. Kinder unter 13 Jahren dürfen die Dienste nicht nutzen. Du trägst die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten, die ein Minderjähriger unter deiner Bestellung durchführt. Wir „verkaufen“ (gemäß Definition dieses Begriffs nach geltendem Recht, einschließlich des California Consumer Privacy Act) wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen. Weitere Informationen findest du in unseren Richtlinie zu Minderjährigen.

Durch deine Nutzung der Dienste erkennst du an, dass Androwear deine Daten in Deutschland verwenden kann. Bitte beachte, dass die Datenschutzgesetze und -standards in bestimmten Ländern, einschließlich des Zugriffsrechts bestimmter Behörden auf deine personenbezogenen Daten, von deinem Wohnsitzland abweichen können. Wir übertragen personenbezogene Daten nur in diejenigen Länder, in denen uns eine solche Übertragung gesetzlich erlaubt ist, wie im Abschnitt „Übertragungen“ dieser Richtlinie ausführlicher beschrieben ist.

Erfasste oder erhaltene Informationen
Im Rahmen der Bereitstellung unserer Dienste erfassen oder erhalten wir deine personenbezogenen Daten auf verschiedene Art und Weise. Wir erhalten die nachstehend aufgeführten Kategorien personenbezogener Daten aus folgenden Quellen: direkt von dir, beispielsweise aus Formularen, die du ausfüllst; indirekt von dir basierend auf deinen Aktivitäten und Interaktionen mit unseren Diensten, oder von dem zum Zugriff auf die Dienste verwendeten Gerät oder Browser; von unseren Lieferanten, die helfen, die Androwear-Dienste bereitzustellen, mit denen du interagierst (z. B. für Zahlungen oder Kund*innensupport) sowie von unseren Drittanbieter-Partnern für Werbung oder Marketing. Oftmals entscheidest du, welche Informationen du angeben möchtest, doch gelegentlich benötigen wir bestimmte Informationen, damit wir dir die Dienste bereitstellen können. Androwear nutzt die von uns erhaltenen und erfassten personenbezogenen Daten entsprechend den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken.

Automatisierte Informationen: Androwear erhält automatisch Informationen von deinem Browser oder deinem Mobilgerät, wenn du die Website besuchst, die Apps verwendest oder bestimmte Funktionen der Dienste benutzt (z. B. deine IP-Adresse oder eindeutige Gerätekennung, Cookies sowie Daten zu von dir besuchten Seiten und deinen Interaktionen mit diesen Seiten) und zeichnet diese auf, um es uns zu ermöglichen, die Dienste zu betreiben und bereitzustellen. Diese Informationen werden in Protokolldateien gespeichert und sie werden automatisch erfasst. Androwear erhält außerdem möglicherweise ähnliche Informationen (wie z. B. IP-Adressen und auf dem Gerät ausgeführte Aktionen), die von einem vernetzten Gerät im Internet der Dinge bereitgestellt werden, wie einem sprachgesteuerten Assistenten oder Smart TV. Möglicherweise kombinieren wir diese von deinem Browser oder Mobilgerät erhaltenen Informationen mit anderen Informationen, die wir oder unsere Partner für Werbung und Marketing zu dir erfassen, einschließlich von Daten, die auf anderen Geräten erhoben werden. Diese Informationen werden genutzt, um Betrug zu verhindern und die Dienste sicher zu gestalten, um zu analysieren und zu verstehen, wie die Dienste für Käufer*innen Besucher*innen funktionieren, sowie um Werbung auf deinen verschiedenen Geräten zu schalten und ein besser auf Käufer*innen Besucher*innen abgestimmtes Nutzungserlebnis zu bieten.

Außerdem erfassen wir automatisch gerätespezifische Informationen, wenn du unsere Dienste installierst, darauf zugreifst oder sie nutzt. Dies kann Informationen wie Hardwaremodell, Informationen zum Betriebssystem, App-Version, App-Nutzung und Information zur Fehlersuche, Browserinformationen, IP-Adresse und Gerätekennungen umfassen. Weitere Informationen über diese Online-Tools und wie wir diese einsetzen findest du in unserer Richtlinie zu Cookies und ähnlichen Technologien sowie weiter unten im Abschnitt „Verwendungszwecke, Weitergabe und Offenlegung von Informationen“.

Daten von Partnern für Werbung und Marketing: Wie nachstehend beschrieben erhält Androwear Informationen über dich von unseren Partnern für Werbung und Marketing. Diese Informationen können Folgendes umfassen: Attributionsinformationen aus Cookies und UTM-Tags in URLs, um zu ermitteln, woher ein Besuch auf Androwear kommt, Reaktionen auf Marketing-E-Mails und Werbung, Reaktionen auf Angebote sowie Zielgruppeninformationen von Partnern, bei denen du deine Zustimmung gegeben hast, dass sie Informationen an uns weitergeben dürfen.

Standortinformationen: Wir erfassen Informationen zu deiner Nutzung der Dienste für Werbung, Analytik, zur Bereitstellung von Inhalten und zum Schutz der Dienste. Dazu gehören deine IP-Adresse, Browserinformationen (einschließlich Referrer) sowie Geräteinformationen (z. B. iOS IDFA, IDFV für eingeschränkte nicht werbungsbezogene Nutzung, Android AAID und, sofern von dir aktiviert, geographische Informationen, die von deinem Gerät bereitgestellt werden).

Wir erhalten Standortinformationen, die aus deiner IP-Adresse ersichtlich sind. Mit deiner Einwilligung können wir den Standort auch mithilfe anderer Daten aus deinem Gerät ermitteln, etwa anhand präziser GPS-Standortinformationen oder Informationen über drahtlose Netzwerke oder Mobilfunkmasten in der Nähe deines Mobilgeräts. Wir benutzen und speichern Informationen über deinen Standort, um Funktionalität bereitzustellen sowie um die Dienste zu verbessern und benutzerdefiniert anzupassen, z. B. für Androwear interne Analytik und Leistungsüberwachung, für Lokalisierung, regionale Anforderungen und Richtlinien für die Dienste, zur Bereitstellung lokaler Inhalte, Suchergebnisse und Empfehlungen, für Versand- und Kartendienste sowie für Marketingzwecke (unter Verwendung ungefährer Standortinformationen). Wenn du der Weitergabe deiner Geräte-Standortdaten zugestimmt hast, diese Informationen aber nicht länger mit uns teilen möchtest, kannst du deine Einwilligung mit der Weitergabe dieser Informationen über die Einstellungen in den Apps oder auf deinem Mobilgerät widerrufen. Bestimmte Dienste zur ungefähren Standortbestimmung, wie etwa für Sicherheit und lokalisierte Richtlinien, die auf deiner IP-Adresse oder deinen Adressangaben basieren, sind für die Funktionsfähigkeit der Website von entscheidender Bedeutung. Wir geben Informationen zu deinem Standort nur an externe Anbieter (wie unsere Karten-, Zahlungs- oder, sofern anwendbar, Werbungsanbieter) weiter, um dir die Dienste bereitstellen zu können.

Nachrichten von Androwear
Gelegentlich muss Androwear dich kontaktieren. Diese Nachrichten werden aus verschiedenen Gründen, einschließlich Marketing-, Advocacy-, transaktionsbedingten und Dienstaktualisierungszwecken, vorwiegend per E-Mail versendet. Androwear kann dich außerdem telefonisch kontaktieren, um Kundensupport zu leisten oder um bei Transaktionen zu helfen, wenn du angefordert hast, dass wir dich anzurufen.

Einige Nachrichten von Androwear beziehen sich auf Dienste und sind für Nutzer der Gastzahlung notwendig. Du erkennst an und erklärst dich damit einverstanden, dass Androwear dir E-Mails senden kann, die keine Marketing-Inhalte enthalten, wie etwa solche, die sich auf Transaktionen, Sicherheit oder Produktänderungen beziehen.

Verwendungszwecke, Weitergabe und Offenlegung von Informationen
Wir respektieren deine Privatsphäre. Androwear wird deinen Namen, deine E-Mail-Adresse oder sonstige personenbezogenen Daten nicht ohne deine Zustimmung an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Richtlinie angegeben.

Rechtliche Grundlagen

Bei deinem Zugriff oder deiner Verwendung der Dienste werden deine personenbezogenen Daten zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken erhoben, verwendet, weitergegeben und anderweitig verarbeitet. Bei der Verwendung deiner Daten auf diese Art und Weise stützen wir uns auf ein Reihe rechtlicher Grundlagen. Zu diesen rechtlichen Grundlagen zählen Situationen, in denen:

es erforderlich ist, um die vertraglichen Verpflichtungen in unseren Nutzungsbedingungen zu erfüllen und um dir die Dienste bereitzustellen;
du für die Verarbeitung deine Einwilligung gegeben hast, welche du jederzeit widerrufen kannst;
es erforderlich ist, um einer rechtlichen oder regulatorischen Verpflichtung oder einer gerichtlichen Vorladung oder Verfügung nachzukommen oder um behauptete oder durchgesetzte Rechtsansprüche auszuüben oder geltend zu machen;
du die Informationen ausdrücklich öffentlich gemacht hast;
es im öffentlichen Interesse erforderlich ist, etwa um Verbrechen zu verhindern; und
es gelegentlich erforderlich ist, um deine wesentlichen Interessen oder die von anderen zu wahren (in seltenen Fällen, in denen wir unter Umständen Informationen weitergeben müssen, um den Verlust von Leben oder Körperverletzung zu verhindern).
Wir stützen uns (i) für den Versand von Marketing-Nachrichten, (ii) für die Datenweitergabe an Dritte in Zusammenhang mit Werbung und, soweit anwendbar, (iii) für die Nutzung von Standortdaten für Werbungszwecke grundsätzlich auf Einwilligung (die jederzeit entzogen werden kann).

Androwear kann auch Nutzungsdaten verwenden (z. B. dein vorheriges Einkaufs- und Surfverhalten auf unserer Website) und diese mit anderen über dich gesammelten Daten (wie z. B. deinem Standort) oder öffentlich zugänglichen Informationen kombinieren, um es uns zu ermöglichen, Zielgruppen auf der Grundlage deiner bekannten oder gefolgerten demografischen Daten und/oder Interessen zu erstellen, damit wir dir relevantere und nützlichere Werbung auf unserer Website, in unseren Direktmarketingkanälen (wie z. B. E-Mail) oder bei unseren Off-Site-Marketingpartnern wie Google und Facebook anbieten können, vorbehaltlich der Bedingungen und Datenschutzbestimmungen, die du mit diesen Partnern vereinbart hast.

Unsere berechtigten Interessen

Wenn wird deine Daten auf der Basis von berechtigten Interessen verarbeiten, gehen wir dabei wie folgt vor:

Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste: Wir nutzen deine Daten, um unsere Dienste zu verbessern und benutzerdefiniert anzupassen, einschließlich der Weitergabe deiner Daten zu diesen Zwecken. Dies erfolgt in dem Rahmen, der notwendig ist, um unsere berechtigten Interessen an der Verbesserung unserer Dienste für unsere Nutzer zu verfolgen. Dies ist außerdem erforderlich, damit wir unsere berechtigten Interessen daran verfolgen können, zu verstehen, wie unsere Dienste genutzt werden, und um Möglichkeiten für den Ausbau unseres Geschäfts zu erkunden und aufzutun. Es ist zudem erforderlich, damit wir unsere berechtigten Interessen daran verfolgen können, unsere Dienste, die Effizienz und das Interesse an Diensten für Nutzer zu verbessern sowie um Erkenntnisse zu Nutzungsmustern für unsere Dienste zu erhalten. Da dies einen zentralen Aspekt unserer Dienste darstellt, haben wir ein berechtigtes Interesse daran, dein Nutzungserlebnis auf der Website individuell anzupassen, um dir auf diese Weise zu helfen, nach relevanten Produkten und Kaufempfehlungen zu suchen und diese zu finden. Dazu gehört auch, dass wir diese Informationen nutzen, um Verkäufer dabei zu unterstützen, die besten Methoden zur Vermarktung und zum Verkauf ihre Produkte auf Androwear zu finden.

Versand von Marketing-Mitteilungen: Um dir Marketing-Nachrichten zu senden (wo dies unabhängig von einer Einwilligung zulässig ist) und für Androwears Werbeprogramme (einschließlich Androwears Werbung und Marketing auf der Website) stützen wir uns auf unserer berechtigtes Interesse daran.

Gewährleistung der Sicherheit von Diensten: Wir nutzen deine Daten zu Zwecken der Sicherheit, einschließlich der Weitergabe deiner Daten zu diesen Zwecken. Dies geschieht aus der Notwendigkeit, unsere berechtigten Interessen oder diejenigen eines Dritten daran zu verfolgen, die Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten, Schaden an Personen oder Eigentum sowie Straftaten zu verhindern, gesetzliche Rechte durchzusetzen oder zu verteidigen oder die Beschädigung von Androwears Systemen oder denjenigen unserer Nutzer oder Partner zu verhindern. Dazu gehört auch die Verbesserung des Schutzes unserer Community vor Spam, Belästigung, Urheberschutzverletzungen, Straftaten und Sicherheitsrisiken aller Art. Wir nutzen deine Informationen, um die Dienste bereitzustellen und zu verbessern, für Abrechnungen und Zahlungen, zur Identifizierung und Authentifizierung sowie für allgemeine Forschungszwecke und zusammenfassende Berichterstattung. Beispielsweise können wir in Übereinstimmung mit unserem bestehenden Verfahren zur Klärung von Fällen von dir bereitgestellte Informationen dazu nutzen, Streitigkeiten mit Androwear zu schlichten.

Benutzerdefinierte Website-Gestaltung: Wir können anhand deines Browsing- und Kaufverhaltens auf (und außerhalb) der Website erfahren, an welcher Art von Produkten du interessiert bist, und diese Informationen nutzen, um dir Kaufempfehlungen zu geben. Da dies einen zentralen Aspekt unserer Dienste darstellt, haben wir ein berechtigtes Interesse daran, dein Nutzungserlebnis auf der Website individuell anzupassen, um dir auf diese Weise zu helfen, nach relevanten Produkten und Kaufempfehlungen zu suchen und diese zu finden.

Rechts- und Sicherheitsgründe: Androwear kann deine personenbezogenen Daten unter folgenden bestimmten Umständen auch an Dritte weitergeben: in Antwort auf rechtmäßige Anfragen öffentlicher Behörden, einschließlich zur Einhaltung legitimer Erfordernisse aus Gründen der nationalen Sicherheit oder zu Strafverfolgungszwecken; um unsere gesetzlichen Rechte zu wahren, geltend zu machen oder auszuüben oder um uns gegen behauptete oder bestätigte gesetzliche Ansprüche zu verteidigen, einschließlich der Einziehung von Forderungen, oder gegen wesentliche Verstöße gegen unsere Richtlinien (einschließlich unserer Richtlinie zu geistigem Eigentum); um einer Vorladung, einem Gerichtsbeschluss, einem Gerichtsverfahren, einer Vorschrift oder einer anderen gesetzlichen Anforderung nachzukommen; oder wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass die Offenlegung angemessen notwendig ist, um das Gesetz zu befolgen, eine unmittelbar drohende Körperverletzung oder finanziellen Schaden abzuwenden oder rechtswidrige Handlungen, Betrugsverdacht, Bedrohung unserer Rechte oder unseres Eigentums oder Verstöße gegen Androwears Nutzungsbedingungen zu untersuchen, zu verhindern und diesbezügliche Maßnahmen zu ergreifen. Wenn es aufgrund der vorstehenden Umstände zulässig ist, können deine Informationen beispielsweise an Steuerbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergegeben werden. In den oben genannten Fällen kann es sein, dass wir deine Informationen nutzen müssen, um unser berechtigtes Interesse bzw. das eines Dritten an der Gewährleistung der Sicherheit unserer Dienste, Verhinderung von Unheil oder Straftaten, Durchsetzung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte sowie Verhinderung von Schaden zu verfolgen. Eine derartige Nutzung kann außerdem notwendig sein, um einer rechtlichen Verpflichtung oder einer gerichtlichen Anordnung nachzukommen, um Rechtsansprüche geltend zu machen oder zu verteidigen oder um die Eintreibung von Steuern und die Verhinderung von Steuerbetrug zu ermöglichen. Sie kann außerdem im Interesse der Öffentlichkeit (z. B. zur Verhinderung von Straftaten) oder zum Schutz lebenswichtiger Interessen (in seltenen Fällen, in denen wir Informationen weitergeben müssen, um Tod oder Personenschäden zu verhindern) erforderlich sein.

Aggregierte Informationen: Androwear kann demografische Informationen an Geschäftspartner weitergeben, die jedoch immer aggregiert und anonymisiert sein werden, sodass keine personenbezogenen Daten offengelegt werden.

Dienstanbieter: Androwear muss außerdem Drittunternehmen und Drittpersonen (wie Forschungsunternehmen sowie Analytik- und Sicherheitsanbieter) beauftragen, um uns helfen, unsere Dienste zu betreiben, bereitzustellen und zu vermarkten. Diese Dritten haben nur beschränkten Zugriff auf deine Daten, dürfen deine Daten nur verwenden, um diese Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen, und sind gegenüber Androwear verpflichtet, deine Daten für keine anderen Zwecke offenzulegen oder zu benutzen. Um dir die Dienste bereitstellen zu können, ist es oftmals erforderlich, dass wir Dienstanbieter beauftragen, insbesondere in Fällen, wo diese Unternehmen wichtige Funktionen übernehmen, beispielsweise indem sie uns dabei unterstützen, unsere Dienste funktionsfähig und sicher zu erhalten. In einigen anderen Fällen sind diese Dienstanbieter nicht unbedingt erforderlich, um die Dienste bereitstellen zu können, unterstützen uns jedoch dabei, diese zu verbessern, beispielweise indem sie uns helfen, Möglichkeiten zu erforschen, wie wir unseren Nutzern besser dienen können. In letzteren Fällen haben wir ein berechtigtes Interesse an der Zusammenarbeit mit Dienstanbietern, um unsere Dienste zu verbessern.

Umstrukturierung des Unternehmens: In einigen Fällen kann Androwear beschließen, Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen. Derartige Transaktionen können notwendig und in unserem berechtigten Interesse sein, insbesondere unserem Interesse daran, Entscheidungen zu treffen, die langfristig den Ausbau unseres Geschäfts ermöglichen. Bei diesen Arten von Transaktionen (wie ein Verkauf, ein Zusammenschluss, eine Liquidation, Zwangsverwaltung oder die Übertragung aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte von Androwear) sind persönlcihe Daten üblicherweise ein Teil des Betriebsvermögens, das übertragen wird. Wenn Androwear beabsichtigt, Informationen über dich zu übertragen, wird Androwear dich per E-Mail oder durch eine gut sichtbare Mitteilung auf der Website und in der App benachrichtigen und du erhältst die Gelegenheit, dich anders zu entscheiden, bevor Informationen über dich von einer anderen Datenschutzrichtlinie geregelt werden.

Drittanbieter: Plug-Ins von Drittanbietern erfassen ebenfalls Informationen über deine Website-Nutzung. Wenn du zum Beispiel eine Seite auf Androwear lädst, die ein Plug-In von einer Social-Media-Website oder einem Drittanbieter-Dienst enthält, wie einen „Gefällt mir“- oder „Senden“-Button, lädst du auch Inhalte von dieser Drittanbieter-Website. Diese Website kann direkt von deinem Browser Cookies abrufen. Diese Interaktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie der Website des jeweiligen Drittanbieters. Zudem werden bestimmte Cookies und ähnliche Technologien auf der Website von Drittanbietern für gezieltes Online-Marketing und andere Zwecke benutzt. Diese Technologien ermöglichen einem Partner, deinen Computer oder dein Mobilgerät jedes Mal wiederzuerkennen, wenn du die Dienste benutzt. Wenn du Websites oder Dienste von Drittanbietern verwendest, unterliegt deine Nutzung dieser Websites und Dienste den jeweils dort geltenden Bedingungen und Datenschutzrichtlinien. Androwear entscheidet, welche dieser Drittanbieter-Technologien auf seiner Website und in seinen Apps platziert werden, und verwaltet diese. Da es sich hierbei jedoch um Drittanbieter-Technologien handelt, unterliegen diese der jeweiligen Datenschutzrichtlinie des betreffenden Drittanbieters. Weitere Informationen findest du in unserer Richtlinie zu Cookies und ähnlichen Technologien. Wir stützen uns auf deine Einwilligung, um diese Cookies abzulegen und zu lesen, wenn sie technisch nicht erforderlich sind oder wenn sie nicht aus einem anderen Grund, wie z. B. legitimem Interesse, erforderlich sind.

Diese Richtlinie gilt nicht für Praktiken Dritter, die nicht zu Androwear gehören und nicht von uns kontrolliert werden, oder für natürliche Personen, die Androwear nicht beschäftigt oder verwaltet, sofern nichts anderes in den Bedingungen vorgesehen oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn du in Verbindung mit der Nutzung unserer Dienste deine Informationen solchen Drittparteien mitteilst, gelten für die Nutzung oder Offenlegung der Informationen, die du ihnen bereitstellst, möglicherweise andere Praktiken. Androwear verlangt zwar, dass diese Drittanbieter Androwears Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften befolgen, hat jedoch keine Kontrolle über die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien dieser Drittanbieter. In dem in deiner Region gesetzlich zulässigen Umfang ist Androwear nicht für die Datenschutz- oder Sicherheitspraktiken dieser Verkäufer, API-Nutzer oder anderen Websites im Internet verantwortlich, selbst derjenigen nicht, die mit den Diensten verlinkt sind. Wir empfehlen dir, die Datenschutzrichtlinien von Dritten zu lesen bei ihnen nachzufragen, bevor du ihnen deine personenbezogenen Daten bereitstellst. Für die Zwecke des Europäischen Rechts gelten diese Verkäufer, Drittanbieter und API-Nutzer als unabhängige Datenverantwortliche. Das bedeutet, dass sie dafür verantwortlich sind, in Bezug auf personenbezogenen Daten, die sie in Verbindung mit den Diensten erheben, ihre eigenen Richtlinien bereitzustellen und diese einzuhalten.

Modellklauseln
Die Europäische Kommission hat standardmäßige Datenschutzklauseln (sogenannte „Modellklauseln“) eingeführt, die Schutz für personenbezogene Daten bieten, die an Länder außerhalb Europas übertragen werden. Wir setzen diese Modellklauseln häufig ein, wenn wir personenbezogene Daten aus Europa übertragen.

Sicherheit
Die Sicherheit deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Androwear befolgt allgemein anerkannte Branchenstandards zum Schutz personenbezogener Daten, die uns bereitgestellt werden, sowohl während der Übermittlung als auch nach dem Empfang durch Androwear. Leider ist keine Art der Übermittlung über das Internet und keine Methode der elektronischen Speicherung hundertprozentig sicher. Deshalb können wir trotz unseres Bestrebens zum Schutz deiner personenbezogenen Daten ihre absolute Sicherheit nicht garantieren.

Wenn du Fragen oder Vorschläge zur Sicherheit deiner personenbezogenen Daten hast, kannst du uns kontaktieren.

Datenspeicherung
Androwear bewahrt deine Informationen nur so lange auf, wie es für die in dieser Richtlinie vorgesehenen Zwecke erforderlich ist oder wie es notwendig ist, um dir Dienste bereitzustellen. Androwear wird deine Daten in dem Maße speichern und nutzen, wie es erforderlich ist, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen (z. B. wenn wir deine Daten speichern müssen, um geltende Steuer-/Einkommensgesetze zu erfüllen), Streitigkeiten beizulegen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen und wie anderweitig in dieser Richtlinie beschrieben. Wir speichern außerdem Protokolldateien für interne Zwecke. Diese Protokolldateien werden in der Regel für einen kurzen Zeitraum gespeichert, außer in Fällen, in den sie verwendet werden, um den Schutz und die Sicherheit der Website zu gewährleisten, die Funktionalität der Website zu verbessern oder wir gesetzlich verpflichtet sind, sie für einen längeren Zeitraum zu speichern.

Deine Rechte und Wahlmöglichkeiten
Bestimmte Datenschutzgesetze in verschiedenen Gebieten der Welt, einschließlich der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem California Consumer Privacy Act (CCPA) gewähren Nutzern Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. In Übereinstimmung mit diesen Gesetzen gibt Androwear dir die Möglichkeit, auf bestimmte Informationen zuzugreifen bzw. diese zu bearbeiten oder zu löschen sowie Wahlmöglichkeiten, wie du von uns kontaktiert werden möchtest. Einige dieser Rechte gelten allgemein und andere nur in bestimmten Fällen.

Recht zur Beschränkung der Datenverarbeitung: In bestimmten Fällen, in denen wir deine Daten verarbeiten, bist du möglicherweise auch berechtigt, die Art und Weise, in der wir deine personenbezogenen Daten nutzen, zu beschränken oder zu begrenzen.
Recht zur Datenlöschung: Unter bestimmten Umständen hast du das Recht zu verlangen, dass deine personenbezogenen Daten gelöscht werden, ausgenommen Daten, zu deren Speicherung wir rechtlich verpflichtet sind oder die notwendig sind, um die Sicherheit und Integrität von Androwear zu schützen.
Recht, Widerspruch einzulegen: Wenn wir deine Informationen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen wie oben ausgeführt oder im öffentlichen Interesse verarbeiten, kannst du gegen diese Verarbeitung unter bestimmten Umständen Widerspruch einlegen. In solchen Fällen werden wir die Verarbeitung deiner Daten einstellen, es sei denn, wir können überzeugende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen oder sie ist aus rechtlichen Gründen erforderlich.
Die Löschung oder Beschränkung der Nutzung deiner personenbezogenen Daten kann Funktionen oder Verwendungen beeinträchtigen, für die diese Daten erforderlich sind. Jedoch werden wir dich für die Wahrnehmung irgendeines deiner Rechte nicht benachteiligen; d. h. unter anderem, dass wir dir anderweitig keine Waren oder Dienste verweigern, dir schlechtere Servicequalität zukommen lassen oder dir andere Preise oder Gebühren für Dienste berechnen werden.

Cookies

Wir setzen sowohl technisch (für die Funktion und Sicherheit der Dienste) notwendige also auch technisch nicht notwendige Cookies und ähnliche Technologien ein. Eine ausführlichere Erläuterung der von uns eingesetzten Technologien und wie man diese gegebenenfalls deaktivieren kann („Opt-out“), findest du in Androwears Richtlinie zu Cookies und ähnlichen Technologien.

Wir erfassen und verwenden diese Kategorien von personenbezogenen Daten für unsere geschäftlichen und kommerziellen Zwecke, die im Abschnitt „Verwendungszwecke, Weitergabe und Offenlegung von Informationen“ oben beschrieben werden, darunter zur Bereitstellung und Verbesserung der Dienste, Aufrechterhaltung der Sicherheit der Dienste, Verarbeitung von Einkaufs- und Verkaufstransaktionen sowie für Werbungs- und Marketingdienste.

Marketing und Werbung von Dritten und deine Rechte (Verweigerung der Zustimmung zum „Verkauf“)

Androwear verkauft keine personenbezogenen Daten an Dritte für einen monetären Wert. Allerdings ist der Begriff „Verkauf“ unter dem California Consumer Privacy Act weit gefasst. Insoweit „Verkauf“ unter dem CCPA so ausgelegt wird, dass interessenbezogene Werbung oder andere Datennutzung, die oben im Abschnitt „Verwendungszwecke, Weitergabe und Offenlegung von Informationen“ beschrieben ist, dazu gehört, werden wir uns für die diesbezüglichen Aktivitäten an geltende Gesetze halten. Weitere Informationen findest du in unserer Richtlinie zu Cookies und ähnlichen Technologien.

Do Not Track-Signale

Deine Browsereinstellungen bieten dir unter Umständen die Möglichkeit, an die von dir besuchten Online-Dienste ein „Do Not Track“-Signal zu übermitteln. Es gilt jedoch zu beachten, dass es keine branchenweite Übereinstimmung dahingehend gibt, wie Website- und App-Betreiber auf diese Signale reagieren sollten. Solange das Gesetz nicht so ausgelegt wird, dass wir dazu verpflichtet sind, überwachen wir daher nicht auf „Do Not Track“-Signale und ergreifen keine entsprechenden Maßnahmen. Weitere Informationen über „Do Not Track“ findest du unter http://www.allaboutdnt.com.

Barrierefreiheit

Wenn du eine Behinderung hast und auf diese Richtlinie in einem anderen Format zugreifen möchtest, nimm bitte über einen der Kanäle mit uns Kontakt auf, die im Abschnitt „Kontakt“ unten aufgeführt sind.

12. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie
Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit abändern oder aktualisieren. Wenn wir der Ansicht sind, dass die Änderungen wesentlich sind, teilen wir dir dies über eine (oder mehrere) der nachstehenden Benachrichtigungsmethoden mit: (1) Veröffentlichung der Änderungen in oder über die Dienste, (2) Versand einer E-Mail oder Nachricht über die Änderungen an dich oder. Wir empfehlen dir, regelmäßig nachzuschauen und jegliche Änderungen zu überprüfen.